Wie die Fenster gehören die Türen zu den  Gestaltungselementen eines Gebäudes. Deshalb ist es genauso wichtig Türen in einem denkmalgeschützen Gebäude zu bewahren und zu schützen.

Ein Austausch sollte möglichst vermieden werden.

Wie bei einem Fenster gibt es verschiedene Möglichkeiten eine historische Haustür/Zimmertür zu restaurieren und energetisch zu ertüchtigen. Eine historische Haustür kann mit neuester Sicherheitstechnik ausgestattet werden.

Nicht immer ist ein Austausch notwendig, insbesondere hochwertige Zimmertüren und Haustüren aus Holz sind es wert, ausgebessert und repariert zu werden – wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner. Rufen Sie uns einfach an, wir verschaffen uns vor Ort einen Überblick und werden ehrlich unsere Möglichkeiten einschätzen – darauf können Sie sich in jeder Beziehung verlasen.

Sehr gerne berate ich Sie über die Möglichkeiten.

Hierbei sollte ein neues Türfutter passend zu den vorhandenen originalen Futter hergestellt werden das Türblatt war vorhanden .Es ist natürlich möglich ganz neue Türen oder auch nur Türblätter den jeweiligen Beständen anzupassen.

  • Projekttyp: Restauration
  • durchgeführte Tätigkeiten:
  • Kunde: Privatkune
  • Projektjahr: 2017